Firma Bereswill - Partner von


SANIEREN – MODERNISIEREN – ERWEITERN

Alles aus einer Hand: professionell, kompetent und zuverlässig.

Fertighäuser, die ab 1960 gebaut wurden, waren seinerzeit

topmodern und entsprachen dem Stand der Technik.

In puncto Wärmeschutz waren sie den damaligen Baustandards sogar deutlich überlegen. Inzwischen sind nicht nur die gesetzlichen Vorgaben besonders im Hinblick

auf Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit deutlich

strenger geworden. Auch die Anforderungen der Hauseigentümer an den Klima- und Gesundheitsschutz sowie an den Energieverbrauch sind in den letzten Jahren enorm gewachsen. Um die Modernisierung älterer Fertighäuser voranzutreiben, haben sich 2004 einige darauf spezialisierte Zimmereibetriebe unter dem Dach der renopan® AG zusammengeschlossen. Kräfte zu bündeln, Fachwissen auszutauschen und immer auf dem Laufenden zu sein, um für jeden Kunden die beste Lösung zu finden, war das Ziel. Im Verbund wurden Qualitätsstandards entwickelt, die sich etwa in der Verwendung ökologisch nachhaltiger Materialien, in der Beratungskompetenz und in standardisierten Abläufen ausdrücken. Zudem wurden Materialien speziell für die Fassadensanierung älterer Fertighäuser entwickelt, welche sogar patentiert worden sind.

Heute ist es das Kerngeschäft der renopan®- Fachbetrieb, Fertighäuser aller Hersteller ab 1960 passgenau nach Anforderungen der Eigentümer hochwirksam zu modernisieren.

Mt dem Hersteller Streif verbindet die renopan®

sogar eine Exklusivpartnerschaft. Inzwischen hat sich der Geschäftsbereich der renopan® ausgeweitet: Viele in die Jahre gekommene Fertighäuser werden heute bereits in der zweiten und dritten Generation genutzt. Die Anforderungen an die Raumaufteilung haben sich geändert, es besteht der Bedarf nach mehr Wohnfläche oder nach Barrierefreiheit.

Oder es besteht der Wunsch nach einer grundlegenden Modernisierung der Wohnräume wie etwa ein neuer Fußboden, neue Fenster und Türen oder ein neues Badezimmer. 

Auch der Umbau und die Erweiterung von Fertighäusern

erfordern das spezielle Know-how der renopan®-Fachbetriebe, weil sich ihre Konstruktion und die Ausführungsdetails baupysikalisch wesentlich von einem Massivhaus unterscheidet.


Die Sanierung von Fertighäusern aller Hersteller ist die Kernkompetenz der renopan®-Fachbetriebe. Zehn etablierte Holzbaufachbetriebe, Zimmereien und Holzrahmenbauer aus ganz Deutschland sowie ein Betrieb aus der Schweiz haben sich unter dem Dach der renopan® zusammengeschlossen, um alle Leistungen von der Beratung über die Projektierung und Bauausführung bis hin zur Qualitätskontrolle aus einer Hand anzubieten. Ingenieurbüros, die auf die Bau- und Energieberatung für Fertighäuser spezialisiert sind, ergänzen die Kompetenz und Professionalität der zertifizierten renopan®-Fachbetriebe um ihr Know-how. Bei allen Modernisierungsmaßnahmen kommen überwiegend natürliche Materialien und Dämmstoffe zum Einsatz. 

Um den Bauherrn zu entlasten, übernimmt der renopan®-Fachbetrieb vor Ort die Rolle des Generalunternehmers und garantiert die reibungslose Zusammenarbeit der Gewerke. Bei Bedarf berät er zudem über mögliche Fördermittel und erstellt die dafür nötigen Berechnungen und Nachweise.

Besuchen Sie uns auf Facebook

Neunkirchen

Steinwaldstr. 18
66538 Neunkirchen

T 06821 / 98 300 40

F 06821 / 98 300 41

 

Bexbach

Auguststrasse 40
66450 Bexbach
T 06826 / 52 147 90
F 06826 / 52 147 91

M +49 178 / 23 838 48 - E-Mail: info@bereswill.eu

                                  Reparaturhotline

                                  Telefon 06826 / 521 47 92